Archiv

 

Vom 25. Mai bis 14. Juni hieß es: „Gemeinsam mit „Rad und Tat“ Radkilometer für Twistringen sammeln und CO2 vermeiden!“

558 Radelnde haben an der Kampagne STADTRADELN teilgenommen. Gemeinsam legten sie in dem Aktionszeitraum 148.971 Kilometer mit dem Fahrrad zurück und sparten damit im Vergleich zum Auto 22 Tonnen CO2 ein. Eine tolle Leistung, die wir gerne als GUT unterstützt und gesponsert haben. Den Gewinnern in der Kategorie „Größtes Team“ mit den meisten Radelnden und den meisten zurückgelegten Kilometern wollten wir aber noch vor den Ferien persönlich gratulieren. Die 3a, 3c, 3d und die 4b der Grundschule am Markt dürfen sich nun über Eisgutscheine im Wert von je 25 Euro freuen. Eine Ehrungsveranstaltung mit kleinen Präsenten und Urkunden wird vermutlich erst im Herbst stattfinden können. Bis dahin kann man weiterhin in die Pedale treten und etwas gutes fürs Klima tun.

Dazu ist auch ein schöner Artikel in der Kreiszeitung vom 9.7.2020 erschienen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.